So, 19. November 2017

Hintergründe unklar

13.04.2015 15:14

43-Jährige bei Fenstersturz in Wien gestorben

Eine 43 Jahre alte Frau ist am Montagvormittag im Wiener Bezirk Leopoldstadt aus einem Fenster im vierten Stock eines Hauses in der Ybbsstraße gestürzt und ums Leben gekommen. Eine Obduktion soll helfen, die Umstände zu klären. "Sie könnte gefallen, gesprungen oder gestoßen worden sein. Die Hintergründe sind noch völlig unklar", sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer.

Eine Passantin hatte gegen 10 Uhr den leblosen Körper der Frau entdeckt und die Behörden verständigt. Die Wiener Berufsrettung konnte jedoch nur noch den Tod der 43-Jährigen feststellen.

Ein Abschiedsbrief wurde bisher nicht gefunden, auch gibt es keine unmittelbaren Zeugen des Vorfalls. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden