Mo, 11. Dezember 2017

Basketball-Liga

10.04.2015 22:24

Kapfenberg neuer Dritter ++ Rückschlag für Wels

Die Bulls Kapfenberg haben sich am Freitag in der Basketball-Bundesliga der Herren (ABL) auf Platz drei geschoben. Die Obersteirer setzten sich zu Hause gegen die Traiskirchen Lions souverän mit 83:68 durch. Einen Rückschlag im Kampf um den Heimvorteil im Viertelfinale setzte es dagegen für den WBC Wels. Die Oberösterreicher unterlagen den achtplatzierten Gunners Oberwart zu Hause 72:79.

Für die Welser war es bereits die sechste Niederlage in den vergangenen sieben Ligaspielen. Oberwart beendete dagegen eine drei Spiele andauernde Niederlagenserie und schloss nach Punkten zum Siebenten Traiskirchen auf. Meister Güssing, einen Sieg hinter BC Vienna Tabellenzweiter, gab sich mit einem 97:77 in Fürstenfeld ebenso keine Blöße wie Klosterneuburg mit 91:78 gegen Schlusslicht Graz.

Klosterneuburg darf als Fünfter bei einem Sieg Rückstand auf Kapfenberg und Gmunden noch mit dem Heimvorteil im Viertelfinale spekulieren. Den Welsern fehlen zwei weitere Punkte, sie gastieren allerdings am Sonntag in Graz. Die Grazer haben in dieser Saison erst zwei von 33 Spielen gewonnen und müssen in der Relegation gegen den Zweitliga-Meister um den Klassenerhalt kämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden