Fr, 20. Oktober 2017

Model hüllenlos

10.04.2015 06:00

Rosie Huntington-Whiteley: Heißes Nackt-Shooting

Bei diesen Bildern dürfte Jason Statham ziemlich stolz sein. Für das Magazin "Violet Grey" hat sich seine Freundin Rosie Huntington-Whiteley jetzt nämlich gänzlich ausgezogen, um für eine Reihe sehr erotischer Bilder zu posieren. Und obwohl die 27-Jährige zu einem der erfolgreichsten Models gehört, glaubt sie nicht, dass man in diesem Business die eigene Karriere beeinflussen kann.

Völlig hüllenlos rekelt sich Rosie Huntington-Whiteley für die Bilderstrecke, die in der aktuellen Ausgabe des "Violet Grey"-Magazins erscheint, auf einem Gartenstuhl und im Gras. Auf weiteren Bildern, die Fotograf Ben Hassett geschossen hat, trägt die Model-Schönheit eine schwarze Lederkorsage. Mit diesem sehr erotischen Shooting beweist die 27-Jährige, dass sie nicht umsonst zu den erfolgreichsten Models der Branche zählt.

Im Interview mit dem Hochglanzmagazin verrät Rosie dann aber, dass sie glaubt, dass eher andere Menschen darüber entscheiden, welche Karriere man macht: "Ein Model zu werden, eine Schauspielerin zu werden - das wird nicht von dir entschieden. Du wirst erwählt."

Und auch, wenn die Freundin von Action-Star Jason Statham es bisher weit gebracht hat, auf ihren Lorbeeren möchte sie sich nicht ausruhen, wie sie weiter erzählt: "Ich möchte gerne in die Position kommen, in der ich selbst etwas starten kann. Darauf konzentriere ich mich dieses Jahr." Und wer von der Schönen nicht genug bekommen kann, darf sich freuen: Ab Mai wird Rosie Huntington-Whiteley nämlich in "Mad Max: Fury Road" im Kino zu sehen sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).