Mo, 11. Dezember 2017

Basketball-Krimis

09.04.2015 10:30

NBA: Nervenflattern in heißer Phase vor Play-offs

In der NBA geht das Rennen um die freien Play-off-Plätze in die Endphase. In der Western Conference verlor New Orleans am Mittwoch in Memphis 74:110 und geht punktegleich mit dem Rivalen Oklahoma (einfacheres Restprogramm) in die letzten vier Matches. Im Osten sind noch drei der acht Plätze zu vergeben, sechs Teams kommen dafür infrage.

New Orleans muss noch gegen die zwei bereits qualifizierten Topteams Houston und San Antonio antreten. Deren Duell am Mittwoch entschied Meister San Antonio mit 110:98 für sich. Beim neunten Erfolg der Spurs in Serie war Tony Parker mit 27 Punkten der Topscorer.

Mittwoch-Ergebnisse der National Basketball Association (NBA): Brooklyn Nets - Atlanta Hawks 111:114, San Antonio Spurs - Houston Rockets 110:98, Memphis Grizzlies - New Orleans Pelicans 110:74, Charlotte Hornets - Toronto Raptors 74:92, Orlando Magic - Chicago Bulls 105:103, Philadelphia 76ers - Washington Wizards 90:119, Detroit Pistons - Boston Celtics 103:113, New York Knicks - Indiana Pacers 86:102, Milwaukee Bucks - Cleveland Cavaliers 99:104, Denver Nuggets - Los Angeles Lakers 119:101, Utah Jazz - Sacramento Kings 103:91, Dallas Mavericks - Phoenix Suns 107:104, Portland Trail Blazers - Minnesota Timberwolves 116:91.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden