Fr, 25. Mai 2018

"Krone"-Ombudsfrau

09.04.2015 09:00

In diesen Fällen konnten wir helfen

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, bei denen es uns gelungen ist, den Betroffenen eine Sorge abzunehmen. Dafür sagen wir Danke, auch an alle, die uns beim Helfen helfen!

Spontane "Umzugshilfe"
Obwohl Sabine J. bereits schwierige Zeiten durchmachen musste, kämpft sich die Wienerin tapfer durchs Leben und wandte sich mit einem Anliegen an die Ombudsfrau. "Für einen Umzug innerhalb Wiens benötige ich einen Tag lang einen Wagen, mit dem ich Möbel in meine neue Wohnung übersiedeln kann", bat die Leserin um Hilfe. Das Unternehmen Baumax, das wir in dieser Sache um Unterstützung ersucht haben, hat sich prompt bereit erklärt, behilflich zu sein, und stellte der Leserin kostenlos einen Kleintransporter zur Verfügung.

Weg aus der Schuldenfalle
Probleme bei der Begleichung von Inkasso-Schulden hatte Klaudia K. aus Oberösterreich. "Ich bin wegen privater Probleme in die Schuldenfalle getappt, hatte hohe Ausgaben für meine fünf Kinder und habe auch selbst Fehler gemacht. Nun will ich alles wieder in den Griff bekommen", beteuerte die Leserin in ihrem Schreiben. Bei Intrum Justitia, wo die Inkasso-Fälle anhängig sind, hat man auf unsere Bitte hin eine Lösung gefunden. Zwei Forderungen werden in Kulanz storniert. Für die Bezahlung der restlichen Schulden wird eine moderate Ratenvereinbarung getroffen.

Odyssee mit MP3-Display
Weil das Display ihres MP3-Players einen Sprung hatte, beauftragte Doris K. aus Niederösterreich eine Firma mit der Reparatur. "Ich bezahlte 90 Euro für das neue Glas und dachte, das Problem sei gelöst", schilderte Frau K. Doch die Freude währte nicht lange, da das Display kurze Zeit später nicht mehr richtig funktionierte und wieder repariert werden musste. Damit nicht genug, war die Anzeige des MP3-Players noch ein drittes Mal defekt, weshalb sich die Leserin an uns wandte. Die Firma 3GShop hat auf unsere Anfrage rasch reagiert und tauscht das Display des MP3-Players nun in Kulanz nochmals aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden