Sa, 26. Mai 2018

"Shared Space":

03.04.2015 19:44

Klagenfurts Innenstadt soll "autofrei" werden

Es könnte eine "Revolution" für den Verkehr in der Klagenfurter Innenstadt werden. Der neue Verkehrsreferent Otto Umlauft plant die Einführung von "Shared Space"-Zonen in den Einkaufsstraßen, um die Stadt zu beleben. Auch Fahrverbote sind nicht ausgeschlossen.

"Ich kann mich noch erinnern, als die Fußgängerzone 1961 in der Klagenfurter Innenstadt eingeführt wurde. Damals hat es auch sehr massive Proteste gegeben.Heute rühmen wir uns, dass wir die erste Fußgängerzone in Österreich hatten."

Neo-Verkehrsreferent Otto Umlauft (VP) will "Straßenzug für Straßenzug" prüfen, um zu sehen, wo ein "Shared Space" möglich ist. In dieser Zone sind Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer gleichberechtigt. Gehsteige und Tafeln sind passé.

Der Effekt daraus: Die Autos sind langsamer unterwegs, der Durchzugsverkehr wird weitgehend vertrieben.

Auch ein Fahrverbot – wie es beim Pfarrplatz angedacht ist – sei nicht ausgeschlossen. "Klagenfurt kann zu einer Promenadenstadt werden", so Umlauft, der aber erst die Vorschläge der Kaufmannschaft abwarten möchte. Im Gegenzug soll der Radverleih angekurbelt und mehr Parkräume außerhalb des Ringes enstehen.

"Man darf halt nicht vergessen, dass wir keine Großstadt sind", so Cornelia Hübner, die Sprecherin der Innenstadt-Kaufleute. "Aber es ist schon einmal positiv, dass über neue Maßnahmen nachgedacht wird."

Wie siehst du die Pläne für den "Shared Space" in der Klagenfurter Innenstadt? Jetzt abstimmen in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Finale im Ticker
LIVE: Schlusspfiff! Real Madrid ist CL-Sieger
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Superstar weinend vom Spielfeld
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International
Fußball-Mattscheibe
Für ORF-Gebührenzahler ist die CL-Show vorbei!
Fußball International
Transfer perfekt?
Haidara wohl fix bei Leipzig, Lainer will nicht
Fußball International

Für den Newsletter anmelden