Mo, 20. November 2017

Reb-Elle!

01.04.2015 10:59

Rebel Wilson: Kurven-Plädoyer auf „Elle“-Cover

Wer braucht schon Size Zero? Rebel Wilson ziert das Cover der aktuellen britischen "Elle" und zeigt damit, dass Frauen auch jenseits der gängigen Modelmaße ein echter Hingucker sein können. Ein echter Reb-Elle eben!

Rebel Wilson, bekannt durch Komödien wie "Pitch Perfect" oder "Brautalarm", hat im Interview mit dem Magazin allerdings zugegeben, sich nicht wirklich für Mode zu interessieren. "Ich bin der Typ Frau mit null Ahnung von Mode, aber ich finde mich so langsam rein. Es wird immer wichtiger. Ich habe ein paar Mädchen gesehen, die sich angeschaut haben, was ich trage, und ich fühle mich verantwortlich, weil es in Hollywood kaum Frauen in meiner Größe gibt."

Trotz einiger Extrakilos bemühe sie sich aber, gesund zu leben, so die 29-Jährige weiter. "Du musst physisch fit sein für den Job. Ich mag es, 16 Stunden am Tag zu arbeiten. Ich esse zwar viel, bin aber sehr gesund."

Die Aktrice, die sich mit ihrem Komiker-Kollegen Matt Lucas ein Haus in West Hollywood teilt, sprach auch darüber, warum es als Frau noch immer schwer ist, im Filmgeschäft zu sein: "So wie ich es sehe, gibt es zwei Arten von Jobs: Traumjobs wie Komödien von Frauen für Frauen und die Männerjobs. Ich habe drei große Filme mit Männern gedreht - das sind talentierte, starke Männer, aber du musst einen Weg in diese Welt finden. Du wirst nicht überbezahlt und hast eigentlich nur Nachteile. Du hast normalerweise nicht die coolen Witze und bist eigentlich nur da, um den Hauptdarsteller zu unterstützen. Wenn du in der Situation eine Frau bist, dann arbeitest du noch härter, schärfst deine Fertigkeiten. Du musst doppelt oder dreimal so gut sein wie die Männer."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden