Fr, 15. Dezember 2017

Heiße Nacktgrüße

27.03.2015 06:00

Amber Rose am Strand nur von Tattoos bedeckt

Heiße Nacktgrüße aus Hawaii auf Instagram: Model Amber Rose aalt sich mit kaum mehr als ihren Tattoos am Körper am Strand. Die Fans der Exflamme von Kim-Kardashian-Ehemann Kanye West lieben ihre Offenherzigkeit und jubeln über die Nackedei-Aufnahmen. Die Hawaiianer hingegen ärgert diese öffentliche Zurschaustellung an einem ihrer Strände.

Mit gleich zwei heißen Fotos meldete sich das US-Model dieser Tage bei ihren Fans auf Instagram. Die Bilder überließen kaum etwas der Fantasie. Ein Bild zeigt die 31-Jährige nur im String auf einem Badetuch am Bauch liegend. Auf einem weiteren posiert sie am Rücken liegend, eine Hand bedeckt ihre Brüste. Kommentar dazu: "Ich wünschte, dieser Strand wäre ein Oben-ohne-Strand."

Während viele Follower wie immer, wenn das Model heiße Bilder postet, begeistert sind, ärgern sich die Bewohner Hawaiis über die Nacktbilder. Ein erzürnter User schrieb an Rose die Nachricht: "Schei* Touristen! Da geht man ganz entspannt mit seinen Kindern an den Strand und bekommt dann diese Porno-Show vorgeführt. Das ist nicht okay" und "Musst du den Leuten denn jetzt schon deinen nackten Hinterschinken aufzwingen? Schäm dich!"

Amber Rose wurde durch ihre Beziehung mit Kanye West und ihre Hochzeit mit Wiz Khalifa 2013 bekannt. Doch mittlerweile macht sie die meisten Schlagzeilen durch ihre aufreizenden Fotos auf Instagram.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden