Sa, 25. November 2017

Auch Larissa dabei?

18.03.2015 08:26

Ex-Dschungelstars sollen im Sommer-Camp antreten

Schon vor einigen Wochen hieß es, dass die RTL-Ekelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" heuer erstmals auch im Sommer über die Bildschirme flimmern soll. Nun sind offenbar erste Details zum Sommer-Dschungelcamp durchgesickert, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Angeblich werden dabei die Lieblings-Ex-Kandidaten der Fans gegeneinander antreten. Wird Larissa Marolt auch wieder dabei sein?

Es scheint so, als sei an den Gerüchten, RTL plane ein Sommer-Dschungelcamp, tatsächlich was dran. Denn wie die "Bild"-Zeitung aus sicherer Quelle erfahren haben will, sollen die ersten Promis bereits Einladungen erhalten.

Das Konzept: In zehn Liveshows, die allerdings nicht in Australien, sondern in Deutschland gedreht werden, sollen jeweils drei Promis gegeneinander in klassischen Dschungel-Spielen antreten. Mit dabei sind Gerüchten zufolge aber nur Promis, die sich bereits durch den australischen Dschungel geschlagen haben - allen voran freilich die Publikumslieblinge der vergangenen neun Staffeln. Vielleicht gibt's daher bald auch ein Dschungel-Wiedersehen mit Larissa Marolt.

Auch die Dschungelkönige der letzten neun Jahre sollen dabei sein. Möglich wäre also, dass im nächsten Jahr sogar ein Doppel-Dschungelkönig gekrönt wird. Denn wer sich im Sommer-Dschungelcamp durchsetzt, der darf dann bei der Jubiläumsstaffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Jänner 2016 dabei sein und um die Dschungelkrone kämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden