Mi, 22. November 2017

Zehn Kilo mehr

17.03.2015 06:00

Selena Gomez liebt ihre Liebes-Kurven

Selena Gomez hat zugenommen, seit sie mit DJ Zedd zusammen ist, und findet das einem neuen Bericht nach toll. Sie liebe jedes ihrer Liebes-Kilos, heißt es.

Ein Insider sagte der Webseite Hollywoodlife.com, dass die "The Heart Wants What It Wants"-Interpretin ihre neu gewonnenen Kurven gern zur Schau stelle und "in der Beziehung mit Zedd gelernt hat, sich nicht wegen ihres Gewichts stressen zu lassen". Die Ex von Justin Bieber soll ganze zehn Kilo mehr draufhaben, seit die Liaison begann. "Sie nennt sie liebevoll 'Zedd-Pfunde'", so der Insider weiter.

"Es geht ihr sehr gut und fühlt sich in ihrem Körper wohl. Die Kurven sind an den richtigen Stellen und sie möchte nicht so anorektisch wie viele der Mädchen sein, die sie kennt. Als sie mit Justin zusammen war, war sie nicht gesund, und sie weiß das."

Sie habe weniger gegessen, weil sie oft von der Beziehung gestresst gewesen sei und Angst gehabt habe, Bieber würde sie verlassen. Den habe sie aber deshalb nicht komplett aus ihrem Leben gestrichen, an seinem 21. Geburtstag soll sie ihm eine Nachricht geschrieben haben. "Sie haben nach seinem Trip miteinander gesprochen. Sie reden jetzt nicht Stunden und machen Pläne, aber gesund ist das auch nicht. Sie würde aber niemals zugeben, dass er noch immer eine Rolle in ihrem Leben spielt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden