Sa, 18. November 2017

EBEL, Viertelfinale

15.03.2015 20:29

Salzburg & KAC im Halbfinale! Erste Entscheidungen

Red Bull Salzburg und kurz danach der KAC haben sich als erste Mannschaften für das Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga qualifiziert. Der große EBEL-Titelfavorit aus der Mozartstadt besiegte am Sonntag den VSV mit 4:1 und entschied damit die "best of seven"-Viertelfinalserie vorzeitig mit 4:1 für sich. Alle Highlights sehen Sie oben im Video. Der KAC gewann auch in Znaim 2:1 nach Verlängerung und gewann die Serie ebenfalls 4:1.

Die Black Wings Linz machten gegen EBEL-Titelverteidiger HCB Südtirol im Schlussdrittel einen 1:4-Rückstand wett und siegten noch mit 5:4. Damit gingen die Oberösterreicher mit 3:2 in Führung und können am Dienstag in Bozen ihren vierten Halbfinal-Einzug in Serie fixieren.

Eishockey Bundesliga, Viertelfinale (best of seven)/5. Spiel:

Red Bull Salzburg - VSV 4:1 (0:0, 1:0, 3:1)
Salzburg, 3.111
Tore: Heinrich (26.), Beach (50./SH), Sterling (52., 58./empty net) bzw. Haydar (53.)
Strafminuten: 10 bzw. 4
Endstand in der Serie: 4:1 - Salzburg im Halbfinale

HC Orli Znojmo - KAC 1:2 n.V. (0:0, 1:0, 0:1; 0:1) zum Video
Znojmo, 3.307
Tore: Pucher (31.) bzw. Koch (50./PP2), Setzinger (67.)
Strafminuten: 13 plus Spieldauerdisziplinar Lattner bzw. 12
Endstand in der Serie: 1:4.

Black Wings Linz - HCB Südtirol 5:4 (0:3, 1:1, 4:0) zum Video
Linz, 4.865
Tore: Ouellette (22.), Kozek (47./PP), MacDonald (48.), Moran (51.), Ulmer (60./PP) bzw. Zisser (6.), Nesbitt (9., 31./PP), Keller (18.)
Strafminuten: 4 bzw. 6
Stand in der Serie: 3:2. Nächstes Spiel am Dienstag (19.45) in Bozen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden