Sa, 18. November 2017

Bei „Spectre“ dabei

10.03.2015 14:50

So sexy ist das neue Bond-Girl Stephanie Sigman

Knapp drei Monate nach Drehstart von "Spectre" haben die Macher des 24. James-Bond-Abenteuers einen Neuzugang im Cast verkündet: Die 28-jährige mexikanische Schauspielerin Stephanie Sigman soll Estrella, eine mysteriöse neue Frau in Bonds Leben, verkörpern, wie auf Twitter verlautbart wurde. Ob sie 007 friedlich oder feindlich gegenübersteht, ist noch unklar.

Die Nachzüglerin ist nach der Französin Lea Seydoux (29) als Dr. Madeleine Swann und Naomie Harris (38) als Miss Moneypenny die Jüngste vor der Kamera von Regisseur Sam Mendes.

Zuletzt gab es in Medien Lob dafür, dass der britische Geheimagent erstmals in seiner Geschichte ein Verhältnis mit einer älteren Frau haben wird, ist Bond-Girl Monica Bellucci (50) doch drei Jahre älter als Bond-Darsteller Daniel Craig (47).

Ob die Revolution mit Sigman als etwaigem weiteren Bond-Girl nur halbherzig ist, wird sich im November weisen, wenn "Spectre" in den Kinos startet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden