Di, 21. November 2017

Feier im Fürstentum

03.03.2015 08:15

Monaco-Zwillinge werden am 10. Mai getauft

Genau fünf Monate nach ihrer Geburt werden die Zwillinge des monegassischen Fürstenpaares Albert II. und Charlene am 10. Mai in der Kathedrale von Monaco feierlich getauft.

Eine Messe werde den Rahmen für diesen festlichen Akt bilden, teilte der Fürstenpalast mit. Nach der Taufe von Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella sollen die Monegassen und andere Schaulustige dann an dem Sonntag - dem Muttertag in Österreich - die Fürstenfamilie auf ihrem Weg von der Kathedrale zum Palast begrüßen können. Die Zwillinge waren am 10. Dezember auf die Welt gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden