Fr, 15. Dezember 2017

Tischtennis-Hit

02.03.2015 23:02

Gardos & Liu siegen bei Austria-Top-12-Turnier

Robert Gardos hat am Montag das Austria-Top-12-Turnier in Wels gewonnen. Der Weltranglisten-20. setzte sich im Endspiel gegen Stefan Fegerl klar 3:0 durch und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht. Der Chartres-Legionär zeigte damit nach seinem überraschenden Halbfinal-Out bei den österreichischen Meisterschaften am Sonntag in Horn die richtige Reaktion. Bei den Damen triumphierte Liu Jia.

Gardos musste im Halbfinale hart kämpfen, ehe der 3:2-Sieg gegen Routinier Chen Weixing in der Tasche war. Das Finale war dann für den 36-Jährigen eine vergleichsweise klare Angelegenheit. "Er hat nicht seine beste Leistung abgerufen und ich habe zum Glück sehr gut gespielt", jubelte Gardos nach dem Endspielsieg. Der gesundheitlich angeschlagene Fegerl hatte im Halbfinale Daniel Habesohn beim 3:0-Erfolg keine Chance gelassen.

Bei den Damen, wo nur acht Spielerinnen am Start gewesen waren, gab sich Liu erwartungsgemäß keine Blöße. Nur im Vorrundenspiel gegen Amelie Solja musste Österreichs Nummer eins einen Satz abgeben. Im Endspiel stand Li Qiangbing auf verlorenem Posten. Gegen Li hatte sie einen Tag vorher auf dem Weg zum Titel noch im ÖM-Semifinale drei Matchbälle abwehren müssen. "Heute war ich fokussierter, habe von Anfang an Gas gegeben und eine ordentliche Leistung gebracht", war Liu zufrieden. "Es ist ein schöner Sieg für mich."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden