So, 19. November 2017

Hollywuffis

10.05.2015 06:00

Die Stars sind auf den Hund gekommen

Hunde sind eindeutig die besten Freunde des Menschen - und auch die Hollywoodstars können sich ein Leben ohne ihre vierbeinigen Lieblinge nicht vorstellen. Ob Kaley Cuoco, Paris Hilton oder Miley Cyrus: Die Promis sind richtig vernarrt in ihre pelzigen Freunde.

Miley Cyrus ist die Hundeliebhaberin schlechthin in Hollywood. Die Sängerin macht aus ihrer Liebe zu den Vierbeinern keinen Hehl. Als ihr Hund "Floyd" im vergangenen Jahr von einem Kojoten getötet wurde, war die 22-Jährige untröstlich, verfiel sogar in eine kleine Lebenskrise. Mittlerweile knutscht Miley wieder mit einem neuen Hund: Collie "Emu" gesellte sich den sechs übrigen Hunden der Sängerin. Floyd trägt die Freundin von Patrick Schwarzenegger übrigens immer noch im Herzen - und auch knapp darunter. Denn ein Konterfei ihres geliebten Hundes ließ sich Miley vor einigen Monaten unter ihre Brust tätowieren.

Ähnlich vernarrt wie Miley in ihre Vierbeinerschar ist auch "The Big Bang Theory"-Beauty Kaley Cuoco in ihre Hunde. Und "Norman Cook" verdankt die Blondine sogar ihren Ehemann Ryan Sweeting. "Ich könnte nie mit jemandem zusammen sein, der Hunde nicht liebt", verriet die 29-Jährige vor einiger Zeit in einem Interview. Kein Wunder, dass sich Cuoco so richtig in ihren heutigen Gatten verliebte, als sie sah, wie gut sich dieser mit Norman Cook verstand. Echte Hundeliebe eben.

Und was wäre erst Paris Hilton ohne ihre zahlreichen Schoßhündchen? Die Hotelerbin hat Chihuahua und Co. nämlich erst so richtig berühmt gemacht. Richtig zuckersüß ist auch Paris' neuester Vierbeiner namens "Prince Hilton". Für das weiße Wollknäuel ließ die 34-Jährige auch einiges springen: 10.000 Euro legte das It-Girl für den Zwergspitz ab. Doch für Paris hat sich jeder einzelne Cent gelohnt: "Ich liebe ihn so sehr", flötete sie erst vor Kurzem über ihren kleinen Liebling.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden