Mi, 13. Dezember 2017

Starke Prognose

28.02.2015 16:49

Skispaß in Kärnten bis weit nach Ostern möglich

Das wird Skifahrer und Snowboarder freuen: Einige der 24 Wintersportregionen in Kärnten können dank sehr guter Pisten- und Schneeverhältnisse den Skibetrieb bis weit nach Ostern garantieren – teilweise sogar bis in den Mai hinein!

Besonders gut sieht die Prognose für die Turracher Höhe aus, wo Pisten bis in eine Seehöhe von mehr als 2200 Meter reichen. Hier wird Pistenspaß bis 1. Mai versprochen. Dazu kommen idyllische Langlaufloipen, Winterwanderrouten und ein Bergsee, der noch zum Kufenflitzen einlädt.

Schneesicherheit auf den Pisten verspricht auch der Katschberg seinen Gästen. "Vom Hotel direkt auf die Pisten" lautet das Motto für ein gelungenes Wintersport-Wochenende zwischen 1600 und 2200 Meter Seehöhe, voraussichtlich bis Mitte April.

"Bikini-Flashmob" auf der Piste
Eben so lange geht die Wintersaison im größten Skigebiet Kärntens, dem Nassfeld. Neben Brettlspaß warten auf die Gäste einige attraktive Events wie das "Snowbeach am Berg" mit dem "Bikini-Flashmob" und der "Waterslide Contest" am 14. März und die Fiesta de Cuba am 22. März.

Mehr als 300 Tage Skispaß im Jahr
Eine Sache für sich ist der Mölltaler Gletscher, der mehr als 300 Tage im Jahr Skigenuss bietet. Bis in den Mai sind die 17 kompakt präparierten Pisten – darunter die FIS-Rennstrecke – in Schuss.

Ein heißer Event-Tipp: "Schlager im Schnee" mit Petra Frey und Gilbert am 2. Mai auf dem Mölltaler Gletscher.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden