Mi, 22. November 2017

Neue Details zu Uhr

27.02.2015 08:54

Apple Watch: Apple lädt zu Event am 9. März

Apple könnte seine mit Spannung erwartete Computeruhr bereits Anfang März im Detail präsentieren. Der iPhone-Hersteller lud am Donnerstag zu einer Veranstaltung in San Francisco für den 9. März ein. Wie üblich machte der Konzern keine Angaben dazu, worum es gehen soll.

Die am Donnerstag verschickte Einladung ziert ein weißes Apple-Logo über einem bunten Muster in Blütenform. Dass es bei der Präsentation um die Apple Watch gehen dürfte, deutet der Titel "Spring Forward" an: Gemeint ist damit die Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit, die in den USA am 8. März vorgenommen wird.

Die Smartwatch ist die erste neue Produktreihe von Apple seit der Markteinführung des iPads im Jahr 2010. Der Konzern hatte die Computeruhr im vergangenen September enthüllt. Sie soll ab April erhältlich sein, der Preis der günstigsten Variante soll in den USA 349 Dollar (307 Euro) betragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden