Fr, 15. Dezember 2017

Nordische Ski-WM

25.02.2015 19:17

Poppinger sicher für Großschanzen-Hit qualifiziert

Manuel Poppinger hat sich am Mittwoch bei der Nordischen Ski-WM in Falun souverän für den donnerstägigen Einzelbewerb von der Großschanze (17 Uhr/Ticker in der Infobox) qualifiziert. Der WM-Debütant kam auf 126 Meter und belegte damit den vierten Rang. Gregor Schlierenzauer, der nach einem guten Trainingssprung vom Dienstag auf ein Antreten verzichtete, Michael Hayböck und Stefan Kraft hatten ihre Plätze fix. Beste der Qualifikation waren die Deutschen Richard Freitag (129 Meter) und Markus Eisenbichler (128,5).

Hayböck hatte bei der WM von Beginn an Probleme gehabt, auch auf der Großschanze kam er zunächst nicht nach Wunsch zurecht – bis Mittwoch. Doch im einzigen Trainingsdurchgang des Tages und nach einer 90-minütigen Verschiebung wegen zu starken Windes verschaffte sich der Oberösterreicher Oberluft. "Ich bin ein Gefühlsspringer. Heute habe ich alle technischen Anweisungen über den Haufen geschmissen und mir gesagt: 'Horch auf dein Gefühl'", meinte Hayböck nach der Landung bei 128 Metern. "Und es hat sich gut angefühlt. Ich hoffe, dass ich das auf den Wettkampf übertragen kann."

Poppinger: "Fühle mich auf dieser Schanze wirklich sehr gut"
Poppinger bestätigte indes seine guten Vorstellungen von Montag und Dienstag. "Ich fühle mich auf dieser Schanze wirklich sehr gut. Letztes Jahr habe ich mir am Kulm meine Form geholt, heuer bin ich auch in Vikersund in Form gekommen, seitdem fliege ich wieder", erklärte der 25-Jährige. "Ich habe meine Balance gefunden, ich bin zufrieden."

Kraft: "Mit meinem Selbstvertrauen geht das"
Aus dem Kreis der zehn fix Qualifizierten hatten neben Schlierenzauer u.a. auch Titelverteidiger Kamil Stoch (POL) und Severin Freund (GER) den letzten Versuch vor dem Bewerbstag ausgelassen. Kraft wollte sich die Chance auf einen weiteren tollen Flug allerdings nicht entgehen lassen. Er setzte bei 132 Metern einen Telemark-Aufsprung. "Ich habe viel riskiert, aber mit meinem Selbstvertrauen geht das. Ich weiß, dass es passt", gab sich der WM-Dritte von der Normalschanze optimistisch.

Übertroffen wurde er nur von Normalschanzen-Weltmeister Rune Velta. Der Norweger stellte mit 135 Metern den Schanzenrekord von Freund aus dem Vorjahr ein und zählt mit dem Deutschen und Kraft neuerlich zu den größten Medaillenanwärtern.

Das Ergebnis der Quali:

Rang Name Nation Weite Punkte
1 FREITAG Richard GER 129.0 123.5
2 EISENBICHLER Markus GER 128.5 123.4
3 TAKEUCHI Taku JPN 127.5 118.5
4 POPPINGER Manuel AUT 126.0 117.4
4 MURANKA Klemens POL 125.5 117.4
6 ITO Daiki JPN 130.0 113.4
7 MAEAETTAE Jarkko FIN 125.0 113.1
8 ZYLA Piotr POL 122.0 112.7
9 DEZMAN Nejc SLO 124.0 112.4
10 FORFANG Johann-A. NOR 123.0 112.2
11 AMMANN Simon SUI 130.5 111.9
12 KOBAYASHI Junshiro JPN 123.0 110.0
13 DESCHWANDEN G. SUI 121.5 109.9
14 VASSILIEV Dimitry RUS 122.5 108.6
15 AHONEN Janne FIN 119.0 108.3
16 DAMJAN Jernej SLO 122.0 107.5
17 ZOGRAFSKI Vladimir BUL 120.0 106.5
18 BRESADOLA Davide ITA 121.5 106.3
19 MATURA Jan CZE 119.5 104.0
20 PUNGERTAR Matjaz SLO 118.0 103.7
21 KUBACKI Dawid POL 117.0 102.7
22 ZNISZCZOL A. POL 116.5 102.4
23 LAMY CHAPPUIS R. FRA 117.5 101.2
24 WELLINGER Andreas GER 115.5 100.8
25 BARDAL Anders NOR 122.0 99.9
26 MAKSIMOCHKIN M. RUS 114.0 99.3
27 KORNILOV Denis RUS 115.0 98.0
28 CHOI Seou KOR 119.5 97.8
29 COLLOREDO Sebastian ITA 118.5 96.7
30 OLLI Harri FIN 110.5 95.7
31 PEIER Killian SUI 113.0 93.d style="width: 64px">32 DESCOMBES SEVOIE V. FRA 114.5 93.0
33 GLASDER Michael USA 114.0 92.6
34 EGLOFF Luca SUI 111.5 90.7
35 JANDA Jakub CZE 111.5 90.6
36 KLIMOV Evgeniy RUS 114.5 88.3
36 CECON Federico ITA 110.0 88.3
38 ASIKAINEN Lauri FIN 109.5 87.2
39 NOMME Martti EST 107.0 77.7
40 MUMINOV Sabirzhan KAZ 107.5 74.9
41 RHOADS William USA 106.0 74.7
42 POLASEK Viktor CZE 106.5 74.1
42 SAMMELSELG S.-T. EST 105.5 74.1
44 VARESCO Daniele ITA 107.0 73.7
45 KANG Chil-ku KOR 106.0 73.0
46 KIM Hyun-ki KOR 100.5 70.2
46 KALINICHENKO Vitaliy UKR 104.5 70.2
48 KLYMCHUK Andrii UKR 102.5 69.0
49 INNGJERDINGEN C. SWE 100.0 66.9
50 ZHAPAROV Marat KAZ 100.0 66.5
51 PASICHNYK Stepan UKR 102.5 63.8
51 POLYCHRONIDIS Nico GRE 104.5 63.8
51 NORDIN Carl SWE 100.5 63.8
54 ZHAPAROV Radik KAZ 101.0 62.5
55 SANDELL Jonas SWE 96.0 54.4
56 CHOI Heung-chul KOR 84.5 25.2
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden