Mo, 18. Dezember 2017

Uni und gemustert

30.03.2015 09:45

Die coolsten Nagellack-Trends aus New York

Beerentöne, Shades of Grey oder freche Muster: Auch im kommenden Herbst und Winter werden die Nägel wieder zum Fashion-Statement. Wir haben die coolsten Trends frisch von der New York Fashion Week.

Von auffälligem Nageldesign bis zum einfarbigen Lack war bei den Fashion Shows in New York, bei denen vor Kurzem die aktuellen Trends für die Herbst-/Wintersaison 2015 präsentiert wurden, alles dabei. Und eines zeichnete sich eindeutig ab: An der Fashion-Farbe 2015, Marsala, kommt man einfach nicht vorbei.

Denn dunkles Rot in all seinen Schattierungen bleibt uns im Herbst nicht nur in der Mode, sondern auch auf den Nägeln erhalten. Einfarbig oder in mehreren Nuancen aufgetragen sind die Beerenfarben ein echter Blickfang.

Ein wenig mehr Fingerfertigkeit benötigt frau schon bei den ausgefalleneren Trends von der Fashion Week. Mehrfarbige Streifen oder zweifarbige Nagelspitzen sind mit etwas Fingerspitzengefühl und Geduld vielleicht noch selbst zu schaffen, bei Filmstreifen oder filigraneren Streifenmustern muss dann vermutlich der Profi ran.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden