Mi, 22. November 2017

Tageslosung weg

23.02.2015 10:33

Kärntner McDonald‘s-Filiale zum 4. Mal überfallen

Eine Filiale der Fast-Food-Kette McDonald's in Klagenfurt ist in der Nacht auf Montag von zwei Männern überfallen worden. Es war bereits der vierte Überfall auf diese Filiale seit Juni des vergangenen Jahres. Die Räuber flüchteten mit der Tageslosung, verletzt wurde niemand.

Ein Gast und sechs Mitarbeiter befanden sich laut Polizei knapp vor Mitternacht in dem Lokal in der Feldkirchner Straße, als die beiden Männer, schwarz gekleidet und mit Kapuzen, zuschlugen. Einer der beiden zückte eine Pistole und forderte die Anwesenden auf, sich auf den Boden zu legen.

Dann schnappten sie sich das vorhandene Bargeld und flüchteten zu Fuß. Eine Angestellte erlitt einen Schock, die Fahndung nach den beiden Tätern, von denen einer laut Zeugenaussagen auffallend groß und der andere eher klein ist, blieb vorerst ohne Erfolg.

Bisher ein Überfall geklärt
Die Filiale war im vergangenen Jahr am 9. und am 22. Juni überfallen worden, ein dritter Überfall ereignete sich in der Nacht auf den 22. September. Einer der Überfälle ist geklärt, nämlich jener vom 9. Juni. Der Täter wurde ausgeforscht und im Herbst zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden