Fr, 24. November 2017

Posiert wie ein Star

20.02.2015 10:21

Das ist „Biddy“, der reiselustigste Igel der Welt

"Biddy" ist ein kleiner süßer Igel, genauer gesagt ein Afrikanischer Weißbauchigel, der im US-Bundesstaat Oregon wohnt. Vier Jahre ist er alt - und unglaublich reiselustig. Davon kann sich jeder überzeugen: Biddys "Eltern" halten seine Ausflüge nämlich auf zahlreichen Fotos fest.

Biddy war schon am Mount Rushmore (siehe kleines Bild unten), bei den Painted Hills of Oregon, im Lewis & Clark Recreation Site Park, im Smith Rock State Park, am Strand, bei imposanten Wasserfällen, auf Wanderungen im Gebirge und natürlich auch in Städten. Auch nach Kalifornien hätte er es schon fast geschafft, aber Igel dürfen aufgrund von Quarantänebestimmungen nicht so einfach Bundesstaatsgrenzen überqueren.

In Oregon ist Biddy eine Art Berühmtheit. Seinem Instagram-Account folgen über 600.000 User - und es gibt sogar einen Tischkalender mit Biddy. Der für 2015 ist weggegangen wie die warmen Semmeln und seit Langem ausverkauft.

Monatelanges Sorgen um Biddy
In den letzten Monaten musste man sich um Biddy allerdings große Sorgen machen: Schon im November ging es ihm schlecht, er fraß kaum noch, war nicht wiederzuerkennen. Anfang Dezember fand man dann den Grund heraus: ein entzündeter Zahn. Biddy musste zum Tierarzt.

Der Zahn wurde entfernt, doch es wurde nicht besser - und zu Weihnachten laborierte er sogar an einer Lungenentzündung. Als diese endlich überstanden war, folgte ein Magengeschwür - und dann stellte sich heraus, dass zwei weitere Zähne locker bzw. entzündet waren. Auch die beiden wurden entfernt. Doch jetzt geht es dem kleinen Racker endlich wieder gut.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).