Mo, 20. November 2017

Neu am Magdalensberg

20.02.2015 08:46

Nistkästen für Fledermäuse und Vögel in Kärnten

Der Archäologische Park am Magdalensberg in Kärnten ist nicht nur ein wichtiger historischer Ort, sondern auch die Heimat zahlreicher Tiere. Nachdem weit über tausend Arten von Experten bestätigt werden konnten, wurden Nistkästen aufgestellt, um ihnen Schutz zu bieten.

In den vergangenen Jahren wurde die Tierwelt intensiv erhoben. Gemeinsam mit Birdlife Kärnten und der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) konnten weit über tausend Tierarten bestätigt werden. Darunter Dutzende Fledermausarten. Zusätzlich wurden für die tierischen Bewohner des Magdalensberges nun zahlreiche Nist- und Versteckmöglichkeiten aufgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).