Di, 21. November 2017

Gute Buchungslage

19.02.2015 06:37

Top-Wetter als Dank für die Treue

Nicht schlecht – ganz und gar nicht schlecht! So läuft der Februar für den steirischen Tourismus. Speziell dank der Energieferien gibt es ganz ausgezeichnete Rückmeldungen. Für ihre Loyalität werden die Gäste auch mit brillantem Wetter belohnt.

Der Februar ist für den Winter ein ganz wichtiger Monat und der wichtigste "Inlandsmonat" überhaupt: "Da kommen 56 Prozent der Gäste aus Österreich – und davon die Hälfte wieder aus unserem eigenen Bundesland", weiß Steiermark-Tourismusboss Erich Neuhold. Und: "Es ist jedes Jahr äußerst wichtig, wie die Steirer sich entscheiden." Mit ihrer heurigen Entscheidung werden sie "als Dank für ihre Loyalität auch mit herrlichem Wetter belohnt".

Paare urlauben "getrennt"
Einige Trends zeichnen sich schon ab: Auf Aussee scheint durchaus noch zusätzliches Scheinwerferlicht durch den hohen Besuch von James Bond. Auch auffallend: "Heuer sind bis zu 300 Tourengeher am Tag auf dem Loser", so Neuhold. Zudem: Generell fiele auf, dass es bei Paaren vielfach den einen auf die Piste zieht – während der andere spazierengehen, "Winterschlaf" halten oder Wellnessen will. "Dazu braucht es aber entsprechendes Angebot."

Viel Sonne und milde Temerpaturen
Ein bissl versüßt wird den Steirern das Ferienende damit: Heute und morgen erwartet uns nämlich in der gesamten Steiermark noch recht feines Wetter, verspricht ZAMG-Experte Albert Sudy. Es wird strahlend schön, die Temperaturen steigen auf bis 14 Grad. Am Samstag beginnen dann aber erste Wolken die Sonne zu verdrängen. Am Sonntag kann es erste kleinere Niederschläge geben…

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden