Di, 21. November 2017

„Game of Thrones“

16.02.2015 09:54

Cersei-Darstellerin Lena Headey ist schwanger

Lena Headey erwartet ihr zweites Kind. Die "Game of Thrones"-Schauspielerin hat bereits den vierjährigen Sohn Wylie mit Ex-Ehemann Peter Loughran und gab nun bekannt, erneut schwanger zu sein. Das Baby wird im Sommer zur Welt kommen und Headey bat die Paparazzi um ein wenig Privatsphäre während ihrer Schwangerschaft. Wie sich die Schwangerschaft auf die "GoT"-Dreharbeiten auswirkt, ist nicht bekannt. Genauso wenig wie, wer der Vater ist.

Die 41-Jährige, die in der HBO-Serie Cersei Lannister spielt, erklärte in einem Statement: "Ich freue mich, zu bestätigen, dass ich im Sommer ein zweites Kind bekommen werde. Ich hoffe einfach, dass mir die Bekanntmachung hilft, etwas von der Privatsphäre, die ich kürzlich an neugierige Fotografen verloren habe, zurückzugewinnen. Ich bitte darum, meine Privatsphäre zu respektieren und mich diese Zeit genießen zu lassen."

Über das Privatleben der Britin ist wenig bekannt. Sie ließ sich 2013 nach sechseinhalb Jahren Ehe von Loughran scheiden. Zuvor war die schöne Brünette neun Jahre lang mit ihrem Schauspiel-Kollegen Jason Flemyng zusammen. Sie lernte ihn 1994 am Set zum Film "Das Dschungelbuch" kennen, in dem sie Kitty Brydon und er Lt. John Wilkins spielte. Zudem war sie einst mit "Departed – Unter Feinden"-Star Johnny Cicco liiert. Wer der Vater ihres zweiten Kindes ist, ist nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden