Do, 23. November 2017

Heißer Valentinstag

16.02.2015 08:00

Jessica Simpson: Inspiriert von „Shades of Grey“

Der Hype um "Fifty Shades of Grey" lässt derzeit offenbar niemanden kalt. Auch Jessica Simpson und ihren Ehemann Eric Johnson hat das Fieber rund um den Erotikstreifen eindeutig gepackt. Und so feierten die Sängerin und ihr Liebster einen besonders heißen Valentinstag - und teilten die prickelnden Schnappschüsse auch gleich mit ihren Fans.

Rechtzeitig zum Valentinstag startete "Fifty Shades of Grey" in den Kinos. Und da Jessica Simpson und Eric Johnson offensichtlich Fans der Erotikbestseller-Verfilmung sind, hat das Promi-Päärchen einen besonders prickelnden Valentinstag verbracht.

Davon zeugen die Schnappschüsse, die die Sängerin mit ihren Fans auf Instagram teilte. Denn dort, wo einem normalerweise eher die herzigen Kinder der 34-Jährigen entgegenlächeln, gibt's dieses Mal viel nackte Haut zu sehen.

Auf einem Bild greift Johnson seiner Ehefrau beherzt auf ihren halbnackten Hintern, auf einem anderen schaut er ihr tief ins sexy Dekolleté. Und dann stellte Simpson noch einen Schnappschuss unter dem Hashtag #FIFTYSHADESOFJOHNSON online, der sie und ihren Liebsten innig küssend zeigt. Ganz eindeutig haben Jessica Simpson und Eric Johnson heuer ihren kinderfreien Valentinstag ganz besonders genossen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden