Di, 21. November 2017

Basketball-Liga

07.02.2015 01:39

Meister Güssing gewinnt Schlager in Gmunden

Basketball-Meister Güssing hat sich am Freitag im Schlagerspiel der 23. ABL-Runde beim Tabellenzweiten in Gmunden 96:84 (49:50) durchgesetzt. Dabei waren die Südburgenländer nur schwer in die Gänge gekommen, die ersten 15 Minuten hatten die oberösterreichischen Gastgeber den Ton angegeben. Erst als Güssing in der Defensive gewohnt stark zu agieren begann, erlebten die Zuschauer ein spannendes Match.

Dieses wurde dann im Schlussviertel beim Stand von 80:80 mit einem 12:0-Run der von Travis Taylor mit 26 Punkten und 19 Rebounds angeführten Gäste vorzeitig entschieden. Es war erst der zweite Auswärtssieg von Güssing im 13. Match in Gmunden. Die Oberösterreicher führen in der Gesamtbilanz aber noch immer klar mit 19:6.

In Kapfenberg erlebten 750 Zuschauer einen wahren Basketball-Krimi. Das Steirer-Derby gegen Fürstenfeld endete mit einem hauchdünnen 83:82-(42:46)-Heimsieg der Gastgeber, die bis zur letzten Sekunde zittern mussten. Erst nach einem Fehlwurf von Fürstenfeld-Spieler Christopher Lowe durften die Kapfenberger aufatmen.

Die sechstplatzierten Klosterneuburger feierten indes nach einem dominanten Schlussviertel einen wichtigen 75:63-(32:27)-Heimsieg über den Verfolger aus Oberwart, der nun schon vier Punkte Rückstand hat. Wels verteidigte mit einem klaren 88:67-(47:38)-Heimerfolg über Traiskirchen Platz vier vor den punktgleichen Kapfenbergern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden