Do, 23. November 2017

Scholz springt ab

06.02.2015 15:27

Grödig sucht via Verlosung nach Brustsponsor

Bundesligist SV Grödig ist nach dem bevorstehenden Ausstieg des deutschen Schrotthandel-Unternehmens Scholz auf der Suche nach einem neuen Namenssponsor. Wie Vorstandsmitglied Michael Grassl am Freitag erklärte, soll der neue Geldgeber "in den nächsten Monaten" präsentiert werden. Einstweilen wurde ein neues Sponsorenkonzept präsentiert.

So will Grödig durch den Verkauf von Premium-Paketen Geld in die Vereinskasse spülen. Diese können um je 2.000 Euro erstanden werden, am 30. Mai erfolgt aus der Reihe der Käufer dann eine Auslosung für den Brustsponsor der neuen Saison. Die Zielsetzung des Vereins liegt bei hundert Paketen, etwas über 50 wurden bereits verkauft.

Suche läuft auf Hochtouren
Hinter den Kulissen läuft die Suche nach einen neuen Hauptsponsor indes weiter. Wie Mitte Dezember bekannt wurde, beendet Scholz die Zusammenarbeit mit dem Salzburger Verein nach sieben Jahren mit Saisonende. Laut Manager Christian Haas ist die laufende Saison ausfinanziert. Am 15. März endet jedoch auch die Einreichfrist der Lizenzunterlagen für die kommende Saison. Haas hat bereits angekündigt, der Liga notfalls ein reduziertes Budget vorzulegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden