Di, 21. November 2017

Wertmeister 2015

06.02.2015 10:34

Diese Autos halten ihren Wert am besten

Wer beim Neuwagenkauf vor allem auf den Wiederverkaufswert achtet, fährt mit einem Mini Cooper Fünftürer am besten. Der Kleinwagen wird in vier Jahren noch 65,6 Prozent seines Neupreises erzielen, das prognostiziert zumindest die Studie "Wertmeister 2015" von Marktbeobachter Schwacke und "Auto Bild".

Der gerade erstmals aufgelegte Lifestyle-Fünftürer siegt sowohl bei den Kleinwagen als auch in der Gesamtwertung über alle Klassen. Auf den Plätzen folgen : Dacia Sandero Stepway TCe 90 und Toyota Yaris Hybrid1.5 VVT-i Club.

Unter den Kleinstwagen liegt der Opel Adam 1.0 Ecoflex mit einem Werterhalt von 57,5 Prozent an der Spitze (vor Toyota Aygo x-play touch und Renault Twingo SCe 70 Start&Stop Luxe), bei den Kompaktmodellen die Plug-in-Hybridversion des Audi A3 mit 57,3 Prozent vor Toyota Prius+ Executive und BMW 120d.

Das Dienstwagen-Segment
In den klassischen Dienstwagen-Segmenten von der Mittel- bis zur Oberklasse werden die Kombis BMW 325d Touring (53,7 Prozent) und Jaguar XF 3.0 V6 Diesel S Sportbrake (53,5 Prozent) sowie der Porsche Panamera Diesel (53,6 Prozent) am besten bewertet.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen: in der Mittelklasse VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Highline und Skoda Superb Combi 2.0 TDI Green tec L&K; in der Oberklasse Audi A6 Avant 3.0 TDI Competition Quattro Tiptronic und BMW 535d Touring Sport-Automatik Luxury Line; in der Luxusklasse Mercedes CLS 350 Blue Tec 4matic 7G-Tronic und Audi A7 3.0 TDI Comp. Quattro Tiptronic.

Besonders hohe Wertstabilität versprechen weiterhin die SUVs. Bei den kompakten Modellen nimmt der Mercedes GLA 220 CDI 4Matic mit 60,7 Prozent die Spitzenposition ein vor Audi Q3 2.0 TDI Quattro und BMW X1 sDrive 18d xLine, bei den Mittelklassemodellen der BMW X3 xDrive 35d (63,9 Prozent) vor dem Kollegen BMW X4 30d und dem Porsche Macan S Diesel PDK, und bei den großen Allradlern der Porsche Cayenne Diesel (62,5 Prozent) vor dem Volvo XC90 D5 AWD und dem BMW X5 xDrive 30d.

Ähnliche Werte erreicht der Sportwagen Porsche Boxster GTS (65 Prozent) vor Porsche 911 Targa 4 und Porsche Cayman GTS. Und auch der Klassensieger bei den erstmals berücksichtigten Elektroautos, der BMW i3, kommt mit 60,1 Prozent auf einen hohen Wiederverkaufswert (vor VW e-up! und VW e-Golf).

Schwächer hingegen schneiden die Vans ab. In der großen Klasse liegt der Mercedes V 220 CDI mit 57 Prozent vor Seat Alhambra 2.0 TDI und VW Sharan 2.0 TDI, bei den Kompaktmodellen gewinnt der Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI, der mit 52,4 Prozent den niedrigsten Wert eines Segmentsiegers im Klassement stellt (vor BMW 218i Active Tourer und VW Golf Sportsvan 2.0 TDI).

BMW und Porsche sind insgesamt die Wertstabilsten
Gemessen an der Anzahl der Gesamtplatzierungen darf sich BMW gleich in zweierlei Hinsicht Gesamtsieger beim Wertmeister 2015 nennen. Die Tochtermarke Mini erreichte mit dem Kleinwagen Mini Cooper den geringsten prozentualen Wertverlust aller untersuchten Fahrzeuge, während BMW selbst in neun Kategorien eine Top-3-Platzierung und damit das beste Ergebnis aller Hersteller erzielte. Porsche landete mit sechs Platzierungen auf Platz zwei, speziell im Sportwagen-Segment dominiert der Automobilhersteller auf den Plätzen eins bis drei souverän.

Den geringsten Wertverlust in Euro erreicht auch 2015 wieder die Automarke Dacia. Der Kombi Dacia Logan MCV liegt mit einem absoluten Wertverlust von lediglich 4.260 Euro nach vier Jahren uneinholbar an vorderster Stelle (Neupreis in Deutschland inkl. Extras 9.919 Euro) - selbst günstige Kleinwagen verlieren deutlich schneller an Wert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden