Mi, 22. November 2017

„Krone“-Ombudsfrau

06.02.2015 10:18

Neues Bett fiel geruchlich aus dem Rahmen

Das neue Bett hätte einer Leserin aus der Steiermark erholsamere Nächte ermöglichen sollen. Doch das Gegenteil war der Fall. Der Geruch der neuen Schlafstätte war so unerträglich, dass die Frau auf der Couch übernachten musste. Der Verkäufer wollte zunächst nur mit einem guten Tipp helfen: mehrere Tage die Fenster öffnen...

Weil es so herrlich weich ist, hat Melitta W. ein sogenanntes Boxspringbett gekauft. "Ich habe die dritte Chemotherapie hinter mir und beim Schlafen Schmerzen", so die Steirerin.

Doch die Freude währte nur sehr kurz. Wenige Stunden nach dem Aufstellen der Schlafstatt verbreitete sich im ganzen Haus ein furchtbarer chemischer Gestank. An erholsamen Schlaf war nicht zu denken. Frau W. musste die Nacht auf der Couch verbringen.

Am nächsten Tag kontaktierte sie umgehend das Geschäft. "Ich wollte das Bett zurückgeben, doch dort meinte man nur, ich soll mehrere Tage die Fenster offen lassen, dann werde man weitersehen. Das ist doch unzumutbar", war unsere Leserin verzweifelt.

Kika hat auf unsere Anfrage prompt eine Kulanzlösung gefunden: Das Bett wird retour genommen und der Kaufpreis zurückerstattet!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden