So, 22. Oktober 2017

Aktion im Tiko

04.02.2015 09:22

Zum Valentinstag ein „Date“ mit Hund oder Katz‘

Zu einem ganz besonderen Rendezvous lädt das Tierschutzkompetenzzentrum anlässlich des Valentinstages ein: Bei einem "Blind Date" können Zweibeiner etwas Zeit mit einem der Vierbeiner im Tiko verbringen und diesen besser kennenlernen. Anmeldungen für diese einzigartige Aktion sind bereits möglich!

Die Valentinsaktion wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen. "Tierfreunde kommen vorbei und bekommen von uns einen tierischen Partner zugeteilt", erklärt Marion Puschitz vom Tiko. Beim "Blind Date" bekommt der Besucher auch ein süßes Geschenk überreicht. Die Aktion startet Samstag, 7. Februar, und geht bis zum Valentinstag.

Tieren soll Abwechslung geboten werden
Bei dem "Blind Date" kann zum Beispiel der Hund zu einem Spaziergang ausgeführt werden. Es darf mit den Katzen gespielt und es können die Kaninchen gestreichelt werden. "Es geht einfach darum, unseren Tieren etwas Abwechslung zu bieten. Aber es muss natürlich respektiert werden, wenn unsere Vierbeiner nicht spielen wollen", so Puschitz.

Anmeldungen sind ab sofort möglich
Außerdem freut man sich im Tiko, wenn zum Rendezvous eine Kleinigkeit für die Bewohner mitgebracht wird. Puschitz: "Derzeit haben wir zum Beispiel einen Engpass beim Trockenfutter für Hunde." Anmeldungen zum "Blind Date" sind ab sofort unter office@tiko.or.at oder www.facebook.com/TikoTiere möglich.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).