Di, 20. Februar 2018

Wünscht sich Sixpack

03.02.2015 07:56

Rihanna: Leonardo DiCaprio soll abspecken

Rihanna ist für ihren sexy und durchtrainierten Body bekannt. Regelmäßig präsentiert sie diesen bei Instagram, wenn sie fast nackt für ihre Follower posiert und erwartet nicht weniger von ihren Partnern. Gerüchten zufolge soll die Beauty ja mit Leonardo DiCaprio liiert sein - und mit dessen Körper soll die Sängerin gar nicht zufrieden sein.

Jetzt möchte sie ihrem Beau dabei helfen, fit zu werden, wie ein Nahestehender dem "OK Magazine" verriet: "Ri hat sehr hohe Ansprüche, wenn es um die Leute geht, mit denen sie schläft und Leo fällt aus dieser Kategorie raus, weil er deutlich weniger trainiert ist als ihre sonstigen Lover."

Obwohl die Sängerin den Schauspieler regelmäßig aufzieht, versteht dieser die Anspielungen, dass er ein paar Kilos loswerden soll, nicht, wie der Insider weiter ausplauderte: "Leo findet das alles höchst amüsant. Er hatte noch nie ein Mädchen, das ihm gesagt hat, was er tun soll, also kann man sich vorstellen, wie sehr er es liebt."

Aber die 26-Jährige scherzt nicht, dem Insider zufolge soll sie dem Hollywoodstar sogar schon einen Trainer besorgt haben und ihn für Martial Arts Unterricht angemeldet haben. "Sie möchte, dass er einen Sixpack bekommt", erklärte der Nahestehende.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden