Di, 20. Februar 2018

Hingucker

28.01.2015 17:44

So sexy sind unsere Ski-Ladys

Was sich hinter Helm, Rennanzug und Skibrille verbirgt, wird auf diesen Fotos eindrucksvoll präsentiert – diese Alpin-Ladys sind die echten Hingucker.

Make-up, Lidstrich und Wimperntusche – vor zehn Jahren waren diese Schminkutensilien für die Ski-Damen unnötiger Firlefanz – mittlerweile präsentieren sich Fenninger, Maze und Co. von ihrer bestmöglichen Seite. Nicht nur auf den zwei Brettern, immerhin wird man von Fotografen gejagt, von Kamerateams verfolgt – die Zuseher vor den TV-Bildschirmen sollen ja schöne Skihaserln sehen.

Eingeführt hat diese "neue" Art der Präsentation Lindsey Vonn. Das US-Girl hat gezeigt, dass man mit etwas "Farbe" im Gesicht auch im Rennanzug und mit Skihelm ein Blickfang sein kann. Auf diesen "Weltcup"-Zug sind mittlerweile alle aufgesprungen, ist die Vermarktung abseits der Pisten willkommene Nebensache. "Ich liebe es, mich von verschiedenen Facetten zu zeigen", ist Anna Fenninger stolz auf das Produkt ihrer diversen Fotoshootings. Österreichs Gesamtweltcupsiegerin sieht man immer öfter von Magazinen herunterlächeln – ob lasziv im weiten Wollpulli oder sexy in Ledermontur, auch die Salzburgerin versteht es, sich zu verkaufen.

Facebook-Queen Julia Mancuso
Tina Maze putzte sich schon in der Leaderbox in Sotschi ordentlich raus – plötzlich sah man die Slowenin mit Glitzer-Creolen. Auch Eva Maria Brem versteht es, sich in Szene zu setzen. Die Blondine schafft es nicht nur im schönen Cocktailkleid, die Blicke auf sich zu ziehen. Zwei Damen, die vor allem mit ihrer Natürlichkeit punkten, sind Elena Curtoni und Michi Kirchgasser. "Ich bin so, wie ich bin, will mich auch nicht verstellen. Für einen schönen Gala-Abend hau ich mich aber gerne in Schale." Davon kann Julia Mancuso ein Lied singen. Das US-Girl begeistert immer wieder mit sexy Outfits und schrägen Facebook-Bildern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden