Fr, 24. November 2017

D-Promis aufgepasst!

27.01.2015 09:58

RTL plant Dschungelcamp im Sommer

Alle Fans, die vom Dschungelcamp nicht genug bekommen, wird diese Nachricht freuen: Offenbar plant RTL, auch im Sommer ein TV-Camp auszustrahlen. In einem Bootcamp sollen sich elf D- bis E-Promis Prüfungen stellen - und sich dabei für das nächste Dschungelcamp qualifizieren.

Wie die "Bild"-Zeitung herausgefunden haben will, wird sich das Sommer-Camp aber in einigen Dingen vom originalen Dschungelcamp unterscheiden. Denn gedreht wird angeblich nicht in Australien, sondern in Südeuropa. Der Grund: Während in Australien zu dieser Zeit Winter ist, herrscht bei uns Hochsommer. Außerdem seien die Produktionskosten in Europa niedriger, heißt es.

Um einiges härter und schwerer sollen im Sommer-Camp dafür die Prüfungen ausfallen. Damit wolle RTL seine Dschungel-Fans auch im Sommer vor den Fernseher holen. Denn die werden wohl auf die Dschungelmoderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verzichten müssen. Als Ersatz ist angeblich einer der früheren Dschungelkönige oder sogar Dr. Bob im Gespräch.

Doch wer wird im Sommer-Camp Einzug halten? Angeblich gibt es zahlreiche Kandidaten, die bereits mit RTL über eine Teilnahme im Dschungelcamp verhandelt haben. Diese sollen jetzt eine zweite Chance bekommen. Und der Gewinner des Sommer-Ablegers darf nach Australien fliegen - um dort um den Titel des Dschungelkönigs zu rittern.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de .

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden