Di, 20. Februar 2018

Gegen Bochum

23.01.2015 21:07

Bayern feiert mit Alaba 5:1-Sieg im letzten Test

Eine Woche vor dem Rückrundenstart in der deutschen Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern seinen letzten Test souverän gewonnen. Beim VfL Bochum setzten sich die Münchner dank Toren von Arjen Robben (26., 78.) an seinem 31. Geburtstag, Dante (42.), Mario Götze (66.) und Sebastian Rode (84.) mit 5:1 durch. Die zweitklassigen Bochumer waren durch Danny Latza (5.) in Führung gegangen. Der genesene David Alaba wurde eingetauscht.

Coach Josep Guardiola schickte eine Elf auf den Rasen, die in dieser Formation auch in Wolfsburg am kommenden Freitag beginnen könnte. Vor Manuel Neuer verteidigten Rafinha, Jerome Boateng, Dante und Juan Bernat. Xabi Alonso und Bastian Schweinsteiger räumten im Zentrum ab. Die offensive Dreierreihe bildeten Robben, Thomas Müller und Franck Ribery. In der Spitze begann Robert Lewandowski. Österreichs Sportler des Jahres David Alaba wurde in der 63. Minute für Dante eingetauscht. Bei den Bochumern fehlte der angeschlagene Michael Gregoritsch.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden