So, 18. Februar 2018

Von Wolfsburg

21.01.2015 17:53

Werder Bremen verpflichtet einen neuen Torhüter

Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat für das Frühjahr mit Koen Casteels einen neuen Torhüter verpflichtet. Der 22-jährige Belgier wechselte am Mittwoch von 1899 Hoffenheim zum VfL Wolfsburg, von dem er umgehend nach Bremen verliehen wurde. Casteels war seit einem Schienbeinbruch im April 2014 in Hoffenheim nur noch Ersatz.

Bei Werder steht neben den ÖFB-Internationalen Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl auch Torhüter Richard Strebinger unter Vertrag. Der 21-Jährige absolvierte im Herbst aufgrund einer Verletzung von Stammkeeper Raphael Wolf zwei Liga-Einsätze. Die Bremer befinden sich als Drittletzter der Tabelle mitten im Abstiegskampf.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden