Fr, 25. Mai 2018

Chastain & Farrell

21.01.2015 15:00

"Julie": Wenn die Adelige mit dem Diener...

In der Schwüle der Mittsommernacht macht die adelige Julie (Jessica Chastain, "Tree of Life", "Zero Dark Thirty") ihrem Hausdiener John (Colin Farrell) Avancen. Der Beginn einer verhängnisvollen Abhängigkeit...

Liv Ullmann, die große Bergman-Muse ("Szenen einer Ehe"), verlegt in ihrer doch recht behäbigen Regiearbeit August Strindbergs Drama von Schweden nach Irland, macht aus "Fröken Julie" eine "Miss Julie" - und aus der Köchin (Samantha Morton), Johns Verlobter, eine unerschütterliche moralische Instanz und penible Beobachterin des tragisch endenden Machtkampfes zwischen Status und Geschlecht.

Ein Ringen, dessen kammerspielartige Enge die Protagonisten zu fiebriger, wenn auch zum Teil übertrieben theatralischer Intensität antreibt, ohne die geerdete Erotik einer "Lady Chatterley" zu erreichen.

Kinostart von "Fräulein Julie": 23. Jänner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden