Mo, 11. Dezember 2017

Lugner-Stargast

16.01.2015 16:50

krone.at-User lieben "Cardinales"

Mit dem Nachnamen seines Gastes hat Richard Lugner (82) noch so seine Probleme. Doch egal ob er Elisabetta Canalis fälschlicherweise "Cardinales" nennt oder nicht, er darf sich voraussichtlich auf einen pannenfreien Opernball (am 12. Februar) freuen.

Und vielleicht wird er ja auch irgendwann einmal "warm" mit der Ball-Organisatorin, Desirée Treichl-Stürgkh? Die User von krone.at sind jedenfalls Feuer und Flamme für die Ex von George Clooney (53)...

Drako etwa meinte: "No, die ist aber ein ordentlicher Hingucker!!" Und auch bei den Frauen kommt die 36-Jährige gut an, wie spitzmauserl bestätigt: "Eine Frau ganz nach meinem Geschmack, wenn ich das als Hetero-Frau so sagen darf." Und solano wittert gar einen ersten Ehestreit bei den Lugners: "Eine wirklich schöne Frau, ob ihm da sein Spatzi überhaupt noch gefallen wird?"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden