So, 19. November 2017

Medion E7416T

14.01.2015 14:00

17-Zoll-Laptop für 500 Euro demnächst bei Hofer

Der Diskonter Hofer verkauft wieder Hardware. Ab 22. Jänner wird der Handelsriese den Medion-Laptop Akoya E7416T anbieten. Dabei handelt es sich um ein Riesen-Notebook im 17,3-Zoll-Format, das von Intels Einsteiger-Chip Pentium 3805U angetrieben wird. Mit einem Preis von 500 Euro ist das Gerät vergleichsweise erschwinglich.

Die Dual-Core-CPU im neuen Medion-Laptop liefert eine Taktfrequenz von 1,9 Gigahertz und entstammt Intels aktueller Broadwell-Prozessorgeneration. So viel Power wie die Core-i-Chips von Intel liefert der Prozessor nicht, für Office- und Surf-Aufgaben sowie Medienwiedergabe ist er aber ausreichend. Der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß, das 17,3-Zoll-Display mit Touch-Bedienung bietet eine Auflösung von 1.600 mal 900 Pixeln und erhält Bildmaterial von der in die CPU integrierten Grafiklösung von Intel.

Die Festplatte läuft mit flotten 7.200 Umdrehungen in der Minute und bietet eine Kapazität von einem Terabyte. Aktuelle Funkausstattung – Gigabit-WLAN und Bluetooth 4.0 – ist an Bord, ein Multi-Standard-DVD-Brenner steht ebenfalls zur Verfügung. Der Vier-Zellen-Akku im Notebook dürfte angesichts der üppigen Bildschirmdiagonale nicht allzu lang durchhalten. Die Anschlussausstattung umfasst zwei USB-3.0 und zwei USB-2.0-Ports, HDMI, Ethernet, VGA und eine 3,5-Millimeter-Kombiklinke für Lautsprecher und Mikrofone. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz.

Mit der verbauten Hardware richtet sich das Drei-Kilo-Notebook vor allem an preisbewusste Laptop-Käufer, die ein Einsteigergerät mit großem Display suchen und auch mit weniger schnellen Komponenten und kürzerer Akkulaufzeit auskommen. Für Gaming-Fans und Menschen, die auch längere Zeit fernab der Steckdose arbeiten möchten, ist das neue Hofer-Notebook eher uninteressant.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden