Do, 24. Mai 2018

Kann heiter werden

13.01.2015 12:23

Dschungelstars schon jetzt im Zickenkrieg

Na, das kann ja heiter werden! Denn noch bevor die elf Dschungelstars in für die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im australischen Urlaub Stellung beziehen, fliegen schon ordentlich die Fetzen. Denn Ex-"Topmodel"-Kandidatin Sara Kulka und Ex-"Bachelor"-Blondine Angelina Heger sind sich wohl alles andere als sympathisch...

Krisenstimmung schon beim Abflug der Dschungelkandidaten aus Deutschland: Sara Kulka und Angelina Heger befinden sich offenbar seit dem ersten Zusammentreffen aller elf Campbewohner im Zickenkrieg, wie RTL berichtet. Die beiden Blondinen hätten sich "keines Blickes" gewürdigt, so eine Reporterin, die beim Promi-Aufbruch nach Australien dabei war.

Außerdem habe sich Sara Kulka bereits mit der ehemaligen "DSDS"-Kandidatin Tanja Tischewitsch zusammengetan haben, die wohl auch nicht so recht mit Heger klarkommt. "Angelina ist schon total genervt von Tanjas lautem Organ, da könnte es schon mal krachen", so die Reporterin.

Auch Aurelio, der Macho der letzten "Bachelorette"-Staffel, bekommt Saras Attacken zu spüren. "Lass den labern. Ich weiß nicht, ob der irgendwie Komplexe hat oder so. Vielleicht ist er auch noch Jungfrau. Aurelio braucht einen Machospruch bei mir zu reißen. Und wer mich kennt, der weiß schon, was dann passiert... Ich bin auf Action gerüstet", so die Dschungelcamperin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden