So, 20. Mai 2018

Snowboard-WM

12.01.2015 17:44

Krönt sich "Kaiser" Karl bald zum Alleinherrscher?

Die letzte Snowboard-WM auf dem Kreischberg erlebte Benjamin Karl nur als Fan, 2003 war der heute 29-Jährige einfach noch zu jung für einen Start: "Damals hat’s mir natürlich getaugt, wie Sigi Grabner gefahren ist." Dessen Gold im Parallelslalom hat "Benji" mittlerweile längst übertrumpft – mit vier WM-Titeln! Nur Jasey Jay Anderson (CAN) hat bei FIS-Weltmeisterschaften genauso viel Gold gesammelt, beim "Heimspiel" könnte sich "Kaiser" Karl zum Alleinherrscher krönen.

Die Generalprobe beim Weltcup-Parallelslalom in Gastein war mit Platz acht nicht ganz geglückt – ein gutes oder ein schlechtes Omen? "Es gibt keine Regeln für Großereignisse", winkt der Niederösterreicher ab. Irrtum.

Offenbar gilt eine: Benjamin Karl ist immer für Edelmetall gut! Seit Dezember 2011 wartet der Routinier nun schon auf einen Sieg im Weltcup, holte aber trotzdem inzwischen WM-Gold in Stoneham (CAN) 2013 und Olympia-Bronze in Sotschi 2014.

"Ein bisserl Heimvorteil sollte schon sein"
Den Hang am Lachtal nimmt der Tüftler dieser Tage noch zum letzten Test unter sein Kessler-Brett: "Da gibt's zwei schwere Übergänge, die sollte man gut treffen", verrät der Jung-Papa, "insgesamt hab' ich dann sechs, sieben Trainingstage auf dem Hang – ein bisserl Heimvorteil sollte schon sein."

In der Heimat hat's "Benji" sowieso meist gut getroffen: In Gastein feierte er 2008 seinen ersten Weltcup-Podestplatz, holte dort 2011 auch einen seiner insgesamt 14 Siege im Weltcup und beim letzten Weltcup auf dem Kreischberg wurde er 2009 Dritter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National

Für den Newsletter anmelden