Mi, 22. November 2017

Unter Gürtellinie

12.01.2015 08:12

Miley & Patrick wollen Partner-Tattoo

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger wollen sich Partner-Tattoos stechen lassen. Das Paar, das seit vier Monaten zusammen ist, will sich seine Liebe angeblich auf ganz besondere Art und Weise beweisen.

Ein Insider verriet nun, dass sich beide ein nicht ganz jugendfreies Motiv unter die Haut stechen lassen wollen: "Das ist keine Einbahnstraße, sondern Patrick ist einfach Teil ihrer großen Zeit. Mileys wilde Seite schreckt ihn nicht ab. Vielmehr wird er auch wilder und will diese Seite von sich herauskehren. Er hat sogar selbst vorgeschlagen, dass sich beide passende Tattoos unter der Gürtellinie stechen lassen, wenn Sie verstehen, was ich meine. Das ist so was von nicht jugendfrei, und natürlich findet sie es klasse."

Diese wilde Seite soll der 21-Jährige auch nur zu gerne im Schlafzimmer mit seiner Skandal-Freundin ausleben. "Es geht tierisch und wild bei ihnen zu", verriet ein weiterer Insider gegenüber HollywoodLife.com und meinte außerdem: "Sie treffen sich einfach und machen es einige Stunden. Sie reden aber auch die ganze Nacht und den ganzen Tag. Es ist sehr körperlich."

Zwischen der 22-jährigen Sängerin und ihrem Schnuckel soll jedoch auch die Chemie einfach stimmen. "Zuerst hatten sie nur Sex, aber je mehr sie einander kennenlernten, desto mehr mochten sie einander auch", hieß es weiter.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden