Fr, 24. November 2017

„Missen“-Tagebuch

09.01.2015 09:37

Julia Furdea: Wiedersehen macht Freude

Nach dem "Miss World"-Abenteuer ist "Miss Austria" Julia Furdea am 3. Jänner in ein neuerliches Abenteuer gestartet. In Miami rittert sie nun um den Titel der "Miss Universe". Auf krone.at erzählt die 20-Jährige im "Missen"-Tagebuch, was sie auf dem Weg zum Contest so alles erlebt.

Freundschaft - das wird euch bleiben
Am Donnerstag habe ich Paula Shugart, die Präsidentin der "Miss Universe"-Organisation, getroffen. Sie ist eine sehr beeindruckende, intelligente und wunderschöne Frau, die uns Mut zugesprochen hat. Sie meinte: "Was ist das Wichtigste hier? Nur EINE kann 'Miss Universe' werden und es ist gut, wenn ihr euer Ziel vor Augen habt. Genießt aber auch den Augenblick und die schöne Zeit hier! Seht die jungen Frauen nicht als Konkurrentinnen, sondern als Freundinnen an, denn das ist was euch bestimmt bleiben wird nach diesen drei Wochen - die Freundschaft!"

Und ja, es stimmt, was sie sagt! Mit den "Miss World"-Mädels schreibe ich noch jeden Tag und es haben sich wunderbare Freundschaften entwickelt, die ich mir nicht mehr wegdenken möchte.

Wiedersehen macht Freude
Und hier gleich der lebende Beweis dazu: Kennt ihr noch "Miss Belgium" Anissa? Wir haben uns bei der "Miss World"-Wahl kennengelernt und sind uns in die Arme gefallen, als wir uns hier in Miami wiedersahen. Da sie ihre Shootings auch schon erledigt hat, habe ich sie in mein Zimmer eingeladen. Zur Mittagszeit ist die Sonne auf meinem Balkon perfekt zum Bräunen und Relaxen, und mit einer Freundin macht das natürlich noch mehr Spaß!

Goodie-Bags, wo das Auge nur hinreicht
Wir haben hier super tolle Geschenke bekommen. Ich war sehr überrascht darüber. Bei der "Miss World"-haben wir solche Annehmlichkeiten nicht bekommen. Umso glücklicher war ich, als sie uns unerwarteterweise diese Tüten schenkten. Wer glaubt, dass darin nur kleine Proben zu finden waren, der irrt gewaltig. Wir bekamen Cremes, Haarprodukte und T-Shirts - in rauen Mengen und in Originalgröße. Es gibt sogar eine eigene Produktlinie von "Miss Universe".

Wenn ich ans Einpacken denke, dann wird mir jetzt schon schwindlig! Wird sich das alles ausgehen?

Sonnige Grüsse aus Miami, Julia

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden