Di, 22. Mai 2018

Abflug zu Red Bull

09.01.2015 08:10

Omer Damari geht! Er ist sich mit Leipzig einig

Der Wechsel von Omer Damari von der Wiener Austria zu RB Leipzig dürfte beschlossene Sache sein. Der Stürmer ist sich mit dem deutschen Zweitligisten einig, war am Donnerstag bei den medizinischen Checks in Leipzig.

Laut Austria-Finanzboss Markus Kraetschmer stehen der Finalisierung des Transfers nur noch Formalitäten im Wege. Die Ablösesumme für Damari soll kolportierte fünf Millionen Euro betragen.

Damari könnte bei Leipzig zumindest indirekt Terrence Boyd ersetzen. Der Ex-Rapidler ist derzeit mit Kreuzbandriss außer Gefecht. Die Austria wiederum liebäugelt mit Yordi Reyna als Damari-Ersatz. Der 21-Jährige gehört Salzburg, ist derzeit aber an Grödig verliehen und geigt dort groß auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden