Fr, 17. November 2017

Sexy Modelnachwuchs

11.01.2015 16:00

Gigi Hadid in heißer Oben-ohne-Kampagne

Gigi Hadid hat ihren BH für eine neue Guess-Kampagne links liegen lassen. Die 19-Jährige, die schon mit zwei Jahren für das Modelabel vor der Kamera stand, enthüllt auf den Anzeigen ihr Dekolleté in einem Blazer und einem durchsichtigen Kleid, außerdem zeigt sie in einem Stricktop alles, was sie zu bieten hat.

Gigi Hadid wurde als Kleinkind von Guess-Mitgründer Paul Marciano entdeckt. Nachdem sie als Teenager eine Auszeit genommen hatte, um sich auf die Schule zu konzentrieren, wurde sie im Jahr 2012 das Gesicht der Marke.

Um sich für diesen Job in Form zu halten, trainiert die hübsche Blondine hart. Vor Kurzem habe sie mit dem Boxen angefangen, verriet Hadid in einem Interview mit der "Vogue": "Boxen ist großartig für mich, denn es ist für mich ein neuer Sport... Es ist etwas, worin ich besser werden kann."

Die Kalifornierin, die sich kürzlich wieder mit ihrem On-off-Freund, dem australischen Sänger Cody Simpson, versöhnt hat, empfindet diesen Sport zudem als sehr therapeutisch: "Wenn du boxt, bist du auch mental voll dabei, sodass du vergisst, was um dich herum passiert. Du vergisst, dass du gerade trainierst, und am Ende der Stunde denke ich immer: 'Moment, sind wir schon fertig?'"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden