Fr, 15. Dezember 2017

Reichelt an Walchi:

19.12.2014 08:49

"Wenn ich auch so werde, haut's mir eine rein!"

Nach einem schwachen Saisonstart steht Österreichs Herren-Abfahrts-Team unter Druck. Aber die Kritik von Altstars wie Stephan Eberharter oder vor allem Michael Walchhofer, der in der "Krone" etwa gemeint hatte, manche Läufer würden sich an der Nase nehmen müssen, macht Österreichs Abfahrer, vor allem Hannes Reichelt, heiß.

"Wenn gewisse Leute Ideen haben, sollen sie kommen und uns das selbst mitteilen", meint etwa Hannes Reichelt, zuletzt Triumphator im Super-G von Beaver Creek, "und ich hab schon zu meinen Kollegen gesagt: Haut's mir rechtzeitig eine rein, wenn ich nach meinem Rücktritt auch einmal so werde."

Kröll: "Entbehrlich!"
Auch für Klaus Kröll ist die Kritik nach nur zwei Rennen nicht ganz nachvollziehbar: "Irgendwie halte ich das für entbehrlich! Aber wir werden beweisen, dass wir es nicht verlernt haben."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden