So, 19. November 2017

Konzert-Highlight

09.12.2014 14:36

David Garrett rockt 2015 unter den Sternen

David Garrett ist ein gern gesehener Gast in Österreich - 2015 kommt er endlich auch für ein großes Mega-Open-Air zu uns. Am 28. Juni wird er sein buntes Crossover-Programm am Schwarzlsee bei Graz zum Besten geben. Keine Frage, dass eine erfolgreiche Show garantiert ist.

Wenn er den Geigenbogen über die Saiten fliegen lässt, in atemberaubendem Tempo Beethoven und Metallica verschmelzen lässt, dann wird jede Halle zum brodelnden Hexenkessel. Im Sommer 2015 kommt David Garrett nun endlich auch für ein großes Open-Air-Konzert nach Österreich – und hat sich für seinen Auftritt unter sommerlichem Sternenhimmel einen ganz besonderen Ort ausgesucht: den Schwarzlsee bei Graz.

Eigentlich legt der Stargeiger nächstes Jahr den Fokus wieder einmal auf seine rein klassische Leidenschaft. Dennoch will er auch die Fans seines feurigen Crossover-Programms, seiner einzigartigen Mischung aus Rock und Klassik, nicht zu kurz kommen lassen – und zieht daher gleich mit zwei Tourneen durch die Lande.

In Österreich macht er mit der "Classic Revolution"-Open-Air-Tour nur ein einziges Mal Station – am 28. Juni. Ein Konzertereignis, das man  auf keinen Fall versäumen sollte. Tickets gibt es ab 10. Dezember unter 01/96 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden