Di, 17. Oktober 2017

Rettung geglückt

10.12.2014 08:10

Einst dünnstes Pferd der Welt wieder völlig gesund

Viele Tierfreunde erinnern sich noch an den traurigen Rekord, den "Polly" vor einigen Monaten unfreiwillig aufstellte: Tierschützer beschrieben sie damals als das dünnste noch lebende Pferd, das sie je gerettet hatten. Polly war von ihrem Besitzer vernachlässigt worden und konnte gerade noch so vor dem Tod bewahrt werden. Umso erfreulicher, dass sie sich heute bester Gesundheit erfreut.

Als die britischen Tierschützer der RSPCA Polly auf einer Weide fanden, war sie nur noch ein Schatten ihrer selbst. Der Halter hatte die fünfjährige Stute und zwei andere Pferde unversorgt zurückgelassen, zum Zeitpunkt des Rettungseinsatzes waren die anderen beiden Tiere bereits verhungert. Polly hatte kein Gramm Fett am Körper und kam gerade so mit dem Leben davon.

Polly ist heute wieder ganz gesund
Ganze sechs Monate dauerte es, bis der Vierbeiner wieder halbwegs bei Kräften und gesund war. Dass Polly ihre Tortur überhaupt überlebt hat, gilt als Wunder. Heute lebt sie glücklich in einer Herde und darf ihr restliches Leben in der Obhut der Tierschützer verbringen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden