So, 19. November 2017

„Bin schmerzfrei“

25.11.2014 18:15

Mayer: Grünes Licht für Start in Lake Louise

Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer hat am Dienstag grünes Licht für sein Comeback im alpinen Ski-Weltcup gegeben. Der 24-jährige Kärntner hat die Trainingsläufe im kanadischen Panorama schmerzfrei absolvieren können und ist damit in der Abfahrt am Samstag in Lake Louise am Start. Am Sonntag folgt der Super-G.

Mayer hatte sich am 15. Oktober bei einem Trainingssturz auf dem Pitztaler Gletscher einen Innenbandeinriss im rechten Knie und eine Wirbelsäulenprellung zugezogen. Nach guten Trainingstagen kann er nun früher als ursprünglich angenommen in die Saison einsteigen. "Ich bin schmerzfrei und daher steht einem Start nichts im Wege. Ich bin mit der Heilung sehr zufrieden und bin froh, dass es jetzt endlich auch für mich losgeht", erklärte Mayer.

Naturgemäß erfreut zeigte sich auch Andreas Puelacher. "Wir sind alle froh. Das Knie funktioniert, er spürt nichts mehr, er kann gut trainieren. Es steht dem Start in Lake Louise nichts im Wege", bestätigte der ÖSV-Herren-Rennsportleiter.

Puelacher, der mit dem Speed-Team schon in Lake Louise angekommen ist, war mit den Trainingstagen hoch zufrieden. "Die Bedingungen in Panorama waren sehr gut, wir haben fünf Tage sehr gut trainiert", sagte der 50-jährige, der vor dem ersten Training am Mittwoch eine ÖSV-interne Qualifikation für die Abfahrt ankündigte.

Sieben der neun Startplätze sind fix vergeben, um die restlichen zwei fahren Joachim Puchner, Florian Scheiber und Markus Dürager. Für den Super-G ist noch ein Platz offen, der wird nach der Abfahrt per Trainerentscheid vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden