Sa, 25. November 2017

Am 1. Dezember

21.11.2014 06:40

Christoph Waltz wird mit Hollywood-Stern geehrt

Wie bereits berichtet, wird der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz mit einem Stern auf dem "Walk of Fame" im Herzen Hollywoods geehrt. Am 1. Dezember wird der Wiener die Plakette enthüllen. US-Regisseur Quentin Tarantino soll eine Ansprache halten.

Waltz ist ab dem 27. November in der Komödie "Kill the Boss 2" auf der Leinwand zu sehen. Ende Dezember kommt er mit Tim Burtons Drama "Big Eyes" in die US-Kinos. Derzeit ist Waltz auch als möglicher Bösewicht im nächsten James-Bond-Film, der auch in Österreich gedreht wird, im Gespräch.

Zu ersten Oscar-Ehren kam der Schauspieler 2010 mit seiner Rolle eines charmant-zynischen SS-Offiziers in Quentin Tarantinos Film "Inglourious Basterds". Im vorigen Jahr holte er mit dem Tarantino-Western "Django Unchained" den zweiten Nebenrollen-Oscar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden