Do, 14. Dezember 2017

"People" hat gewählt

19.11.2014 08:34

Chris Hemsworth ist der "Sexiest Man Alive" 2014

Wenn das kein perfektes Timing ist: Am Internationalen Männertag vergibt das "People"-Magazin seinen alljährlichen Titel des "Sexiest Man Alive". Auf den Thron hat es heuer wieder ein ganz besonders fescher Star geschafft - nämlich "Thor"-Star Chris Hemsworth.

Er bringt seit seiner Rolle als Hammer schwingender Halbgott Thor reihenweise Frauen um den Verstand. Kein Wunder also, dass Chris Hemsworth vom "People"-Magazin in diesem Jahr zum "Sexiest Man Alive" gewählt wurde.

Der smarte Australier, der mit Schauspielkollegin Elsa Pataky drei Kinder hat, durfte seinen Titel bereits im US-TV gebührend feiern. Denn Talker Jimmy Kimmel hatte die ehrenvolle Aufgabe, den "Sexiest Man Alive" vorzustellen. Der ließ sein Publikum aber ordentlich zappeln, denn die mussten per Ratespiel herausfinden, wer sich denn hinter dem geheimnisvollen Cover-Star verbirgt (Video oben anschauen!).

Titel bringt Hemsworth bei Ehefrau Narrenfreiheit
Besonderer Dank gelte in Anbetracht dieser ehrenvollen Aufgabe seinen Eltern, scherzte Chris Hemsworth, als er von Jimmy Kimmel den Preis entgegennahm. Immerhin seien diese dafür verantwortlich, dass er so gut ausschaue.

Und was meint Elsa Pataky, mit der Hemsworth seit 2010 verheiratet ist, zu dem Titel? "Ich glaube, ich habe mir damit mir daheim ein paar Wochen Narrenfreiheit verdient", lacht Hemsworth im Interview mit dem "People"-Magazin. "Ich kann ihr sagen: 'Denk daran, das ist, was die Leute denken, also brauche ich nicht mehr Geschirr abwaschen oder Windeln wechseln. Ich stehe über diesen Dingen. Ich habe es geschafft.'"

Der 31-Jährige löst als "Sexiest Man Alive" Maroon-5-Star Adam Levine ab, der im letzten Jahr zum feschesten Mann des Showbiz gekürt wurde. Davor wurde Schauspielern wie Channing Tatum, Bradley Cooper, Ryan Reynolds, Johnny Depp und Hugh Jackman die Ehre zuteil. Mel Gibson zierte 1985 als erster Auserwählter das Cover der Zeitschrift.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden